Hannover Messe 2015: Mensch und Roboter arbeiten Hand in Hand
Thursday, 16. April 2015
von UP
Dienstnummer:

Download Video: MP4 WebM WMV

Hannover 16.04.15: Mensch und Roboter arbeiten Hand in Hand. So sehen viele Firmen die Zukunft auf der Industriemesse Hannover. Die sogenannte Industrie 4.0 soll jedoch keine Jobs kosten, sondern die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine ermöglichen - wie hier beim Autohersteller Volkswagen in Wolfsburg. Ziel ist es die Produktqualität mit Hilfe der Roboter zu steigern. Die Maschinen sollen in Zukunft vor allem für Menschen möglicherweise gesundheitlich belastende Routinearbeiten übernehmen. Auf der anderen Seite müssen Gefahren für den Menschen, die durch einen Roboter entstehen können, ausgeschlossen werden. Traditionell eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem Rundgang die größte Industrieschau der Welt. Mit dabei der indische Ministerpräsident Narendra Modi und zwei duale Auszubildende von VW aus dem Partnerland Indien. Für die jungen Azubis aus Indien ist der Schritt in Richtung Industrie 4.0 nur logisch. So interessiert sich das jüngere Publikum auf der Messe auch mehr für die Technik in den Produkten.

Anhänge

Thumb
de Poster
Dateiname: DB2015AL02579_l.png
Dateityp: image/png
Bildunterzeile: Hannover Messe 2015
Herunterladen
Thumb
de Video_mpeg Broadcast
Dateiname: 2015_04_hannover_messe.mpeg
Broadcast
Bildunterzeile: Hannover Messe 2015
Herunterladen
Thumb
de Video_mp4 MP4 Premium
Dateiname: 2015_04_hannover_messe.mp4
MP4 Premium (704 x 396)
Bildunterzeile: Hannover Messe 2015
Herunterladen
Thumb
de Video_flv Flash Premium
Dateiname: 2015_04_hannover_messe.flv
Flash Premium (720 x 576)
Bildunterzeile: Hannover Messe 2015
Herunterladen
Thumb
de Video_wmv WMV Premium
Dateiname: 2015_04_hannover_messe.wmv
WMV Premium (704 x 396)
Bildunterzeile: Hannover Messe 2015
Herunterladen
Thumb
de Video_webm WebM Standard
Dateiname: 2015_04_hannover_messe.webm
WebM Standard (427 x 240)
Bildunterzeile: Hannover Messe 2015
Herunterladen